• m@rtina

#eyecatcher

Jede Wohnung braucht ein #highlight. Ein Möbelstück, eine knallige Farbe, ein Accessoire, eine ausgefallene Form, ein einzigartiges Design das sofort alle Blicke auf sich zieht. Ein #statement setzen und damit der Wohnung das gewisse Etwas verleihen.


Stilvoll zu wohnen, ist mehr als nur ein oberflächlicher Wunsch. In den eigenen vier Wänden soll es schließlich nicht nur schön aussehen, sondern auch ein Wohlgefühl erzeugt werden. Mit tollen Akzenten ist es möglich, der eigenen #persönlichkeit Ausdruck zu verleihen und dabei voll im #trend zu liegen.

Mein Wohnzimmer ist in den Grundfarben #weiß und #anthrazit / #schwarz gehalten und wirkt recht nüchtern. Die Nichtfarbe #schwarz ist, wie in der Mode auch, ein #statement und strahlt #coolness und mondäne Eleganz zugleich aus. Lediglich die Accessoires tragen alle einen Hauch von Pink und bringen Farbe ins Spiel. Die Hängeleuchte von #kartell über dem Tisch und die Stehleuchte von #artemide sind die #hingucker - mit ein, zwei Designerstücken erhält die Wohnung sofort einen #edlen Stil. (Unbezahlte Werbung, da selbst gekauft.)


Kunst an der Wand - hängend oder lässig angelehnt - ist einer der ältesten Tricks, der Wohnung Glanz und zudem ein Upgrade zu verleihen. Die Mischung macht's. Neue Möbelstücke mit den #lieblings Stücken von Oma oder vom Flohmarkt kombinieren. Sonst wirkt's schnell steril und #geschleckt.


Eine ganz simple Regel von mir für dich: metallische Materialien mit matten #oberflächen kombinieren. Feine und grobe #stoffe, wie Seide mit Leinen, Wolle und Samt sind eine gute Mischung und lenken den Blick auf sich. Und, es darf heutzutage (fast) alles, was gefällt. Wie gesagt, wir wollen ja in unserem Zuhause leben. Wenn natürlich ein #hauch von #nochschönerwohnen versprüht wird, spricht absolut nichts dagegen. Da bin ich voll dabei.


So wie meine Wohnung mit kleinen Hinguckern geschmückt ist, so bin ich das auch. Jeder der mich kennt, weiß, dass ich #taschen und #schuhe liebe! Diese sind die Highlights schlechthin. Allerdings gilt, weniger ist mehr! Zu viel von allem wirkt schnell überladen und ist somit ein #nogo - Lippenstift, auffälliger Schmuck, ausgefallene Schuhe und knallige Handtaschen in Häppchen einsetzen. Roter Lippenstift und der passende, rote Nagellack gehören mittlerweile zu mir und meinem schöngeist-CI, natürlich kombiniert mit dem ein oder anderen #eyecatcher - von grünen #highheels aus Seide bis hin zu Neongelben #handtaschen, hat mein Schrank einiges zu bieten. Meine #neongelbe Handtasche ist der absolute #burner. Für die wurde mir sogar Geld in einem Club geboten. Auch Männer achten auf solch außergwöhnliche Details ;-)


Bei Hochzeiten, Vernissagen und Parties werden im Vorfeld schon kleine #wetten unter Freunden und Verwandten abgeschlossen, welch ausgefallenen Schuhe ich wohl #ausführe. Da ist alles gesagt.



Manchmal fühle ich mich wie die Carry Bradschaw des Allgäus mit all den verrückten #stückchen in meinem Schrank und in meinem Zuhause. Aber, verrückt sein ist auch cool. Irgendwie.


Zeig wer du bist und bleib so in Erinnerung!


Gib deinem Äußeren mehr #ausstrahlung. Du musst definitiv nicht jeden Trend mitmachen. Erkenne deinen #stil, feier diesen und dich selbst. Sei ein #unikat. Sei du selbst.


Vor allem, habe den Mut, nicht nur langweilige Kleidung zu tragen. Das Leben ist dafür zu kurz!


Setze (D)EIN Statement!


10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

#emotionen